Pia-Winter-und-Sohn

Mir wurde auch die Geschichte von zwei Pärchen erzählt, die sich vor vielen Jahren in einem anderen Robinson Club beim Urlaub machen kennenlernten. Im Robinson Club Noonu auf den Malediven haben sie sich wiedergetroffen – diesmal mit Nachwuchs. Scheinbar eine ganz typische Robinson-Geschichte!Urlaub mit Kindern ist doch dann am entspanntesten, wenn die Kids sich in der neuen Umgebung pudelwohl fühlen. Ich erlebe fast immer, dass es Karl sehr einfach fällt an einem neuen Ort anzukommen. Er liebt es einfach eine neue Umgebung zu entdecken! Der einzige kleine Knackpunkt bei unserer Reise auf die Malediven war, dass er ein bisschen irritiert von dem ganzen Englisch war. Schließlich hat er bis dato meist nur Deutsch gehört und fing grad selbst mit dem Sprechen an. Klar, Kommunikation kriegen Kinder auch so hin, aber Sprache vermittelt eben auch ein großes Zuhause-Gefühl.

Pia Winter und Sohn

Als wir also im Robinson Club Noonu auf den Malediven kommen und mit einem freundschaftlichen „Na, wie geht’s euch, wie war die Reise?“ begrüßt werden, ist das für Karl wie ein kleiner Befreiungsschlag. Und beim Besuch im Kidsclub am nächsten Tag auf deutsche Kinder zu treffen wohl nur eines der vielen Highlights. Damit ihr euch einen Eindruck vom Robinson Club Noonu auf den Malediven machen könnt, möchte ich euch mitnehmen auf eine Bilderreise durch einen unserer Tage. Viel Spaß!

Hahn Noonu

Warum der Hahn im Robinson Club Noonu kräht

Auf der Insel Noonu war früher eine Hühnerfarm. Kein Wunder also, dass hier immer noch viele Hühner und Hähne herumlaufen. Ich liebe diese Tiere und auch Karl war total fasziniert. Bei unseren Spaziergängen über die Insel haben wir immer Ausschau gehalten oder sind dem Krähen der Hähne gefolgt.

Kind Robinson Club

Gewohnt haben wir im Robinson Club Noonu in einer wunderschönen Strandvilla mit einem eigenen kleinen Pool. Karl hat sein kleines Schwimmbad geliebt. Er war genau groß genug, damit er ein paar kleine Bahnen darin schwimmen konnte – und dazu dieser Meerblick. Herrlich!

Pia Winter Sohn Malediven

Der erste Gang nach dem Aufstehen? Ging natürlich immer erstmal ins Meer!

Karl Noonu

Auf dem Weg zum Frühstück gibt es im Noonu neben den Hähnen noch viel mehr zu entdecken. Tolle Pflanzen, hochgewachsene Palmen und paradiesisch-schöne Blumen! Im Noonu werdet ihr übrigens automatisch mit einer All Inklusive Verpflegung versorgt.

Blumen

Sind die nicht herrlich?

Karl Kids Club

Kinderparty im Roby Club

Nach dem Frühstück ging es für uns meistens in den Roby Club, den Kids Club von Robinson! Der Robinson Club Noonu ist kein reiner Familienclub, aber in jedem Fall total kinderfreundlich. Der Roby Club ist super hell und mit jeder Menge tollem Spielzeug ausgestattet. Außerdem gibt es einen Außenbereich, in dem die Kids auch in der Mittagssonne im Schatten der Bäume spielen können.

Karl

Babysitting im Paradies

Ab drei Jahren werden die Kinder umsonst im Roby Club betreut. Bei jüngeren Kindern muss der Babysitting Service gebucht werden, wenn sie “allein” im Roby Club bleiben sollen. Dieser kostet 16 $/Stunde, abends fällt eine Gebühr von 30 $/Stunde an.

Das Programm im Roby Club wechselt täglich und findet immer von 9:30 – 12 Uhr, von 15:30 – 18 Uhr und von 19:30 – 21 Uhr statt. Im Club selbst hängt eine Ankündigung, was an welchem Tag stattfindet.

Robinson Club Noonu Blumen

Wenn Mitarbeiter zu Freunden werden

Im Noonu arbeiten so unglaublich viele Menschen! Das Besondere: Hier kommen Angestellte und Urlauber zusammen und verbringen gern Zeit miteinander. Alle essen gemeinsam zu den Mahlzeiten im Hauptrestaurant und es kommt nicht selten vor, dass Karl beim Abendessen von Mitarbeitern bespaßt wurde, damit ich auch in Ruhe essen konnte.

Sängerin Robinson Noonu

Eine liebe Begleiterin während unserer Zeit im Noonu war die Sängerin Christine Martiashvili. Sie hat an unserem ersten Abend in der Sundowner Bar gesungen und sich sofort in Karl verliebt. In der Sundowner Bar treten vor dem Abendessen verschiedene Künstler, mal Sänger mal DJs aus aller Welt auf. Christine war schon seit zwei Monaten im Noonu und hat abwechselnd mal in der Sundowner Bar oder auch bei den Gala-Abenden gesungen.

Setup Rpobinson Malediven

Im Robinson gibt es nämlich neben den ganzen Programmpunkten für die Kids auch ein umfassendes Angebot für Erwachsene. Mal gibt es Gala Shows mit 5-Gänge-Menü und Kleidermotto, für die sich alle Gäste schick machen, um die Tanzeinlagen zu bewundern, mal BBQ, Lagerfeuer oder wissenschaftliche Vorträge über die Pflanzen und Tierwelt der Malediven. Wer sich zu Beginn des Urlaubs im Robinson Club Noonu die resorteigene App runterlädt (oder regelmäßig den Infoscreen im Bungalow checkt), der ist in jedem Fall immer bestens informiert!

Pia Winter und Kind

Der Strand im Robinson Club Noonu ist wirklich der absolute Hammer. Trotzdem haben wir es total genossen, unseren eigenen Pool direkt vor der Haustür zu haben. Karl mochte das irgendwie lieber und auch ich liebe einen kleinen midnight swim!

Swimtrainer Ring

Unser bester Begleiter war deswegen der Swimtrainer Ring, den ich vorher noch vorsichtshalber gekauft habe. Das Ding ist wirklich ein lifesaver und ich kann es jedem nur empfehlen. So konnte der Kurze alleine im Pool schwimmen und plantschen. Natürlich unter Beaufsichtigung!

Ball spielen Robinson

Auch richtig cool war diese Ballonhülle, denn so hatten wir immer und überall unseren Ball dabei. Perfekt für unterwegs!

Sonnenuntergang Strand

Die Sonnenuntergänge im Robinson Club Noonu verbringen die meisten Gäste in der Sundowner Bar. Kein Wunder, hier ist es so schön und es läuft – wie gesagt – immer total stimmungsvolle und abwechslungsreiche Musik.

Sonnenuntergang Christine

Bei einem Hugo oder einem Smoothie kann man es sich hier in Sitzsäcken oder an der Bar gemütlich machen und der Sonne beim Verschwinden zuschauen …

Sonne geht unter

Karl fand das definitiv genauso schön wie ich!

Robinson Club Noonu Karl

Wer möchte, kann im Robinson Club Noonu übrigens auch heiraten. Oder das Ja-Wort erneuern? Wir haben an einem Abend die Überreste einer Strandhochzeit gefunden.

Robinson Club Noonu Hochzeit

Oh ja, so ein Ja-Wort könnte ich mir auch gut vorstellen …

Dusche Robinson Noonu

Ein absolutes Highlight im Noonu war auch das Outdoor Badezimmer von unserem Bungalow. Neben dieser phänomenalen Outdoor-Dusche gab es noch eine normale und eine wunderschöne, freistehende Badewanne:

Bad Robinson Noonu

So ein schönes Badezimmer hätte ich zu Hause auch gern!

Spaziergang am Strand

Für wen ist der Urlaub im Robinson Club Noonu etwas?

Ganz ehrlich – für Familien und alle, die es familiär mögen. Im Robinson Club Noonu herrscht so eine entspannte Grundstimmung. Alle duzen sich und pflegen einen total lockeren Umgang miteinander. Bei den gemeinsamen Mahlzeiten oder spätestens im Roby Club lernen sich die Kinder und somit auch die Eltern kennen – oder halt später in der Sundowner Bar. Klar, man kann sich auch in seinem Bungalow zurückziehen und einen etwas abgeschotteteren Urlaub verbringen. Aber das ist nicht wirklich das Robinson-Feeling so wie wir es im Noonu erlebt haben!

Pia Winter Malediven

So viele Leute sind Stammgäste im Noonu oder in den Robinson Clubs allgemein. Gerade, weil die vorherrschende Stimmung so locker ist. Mir wurde auch die Geschichte von zwei Pärchen erzählt, die sich vor vielen Jahren in einem anderen Robinson Club beim Urlaub machen kennenlernten. Im Robinson Club Noonu auf den Malediven haben sie sich wiedergetroffen – diesmal mit Nachwuchs. Scheinbar eine ganz typische Robinson-Geschichte!

Auch für Menschen, deren Englischkenntnisse nicht so weitreichend sind, kann ich einen Aufenthalt im Noonu nur empfehlen. Hier gibt es so viele liebe deutsche Mitarbeiter!

Kind Strand Malediven

Was kostet eine Woche im Robinson Club Noonu?

Ich habe für mein Preisbeispiel für sieben Nächte für zwei Erwachsene und zwei Kinder gesucht. In der Nebensaison (Mai bis November) bezahlt ihr für sieben Nächte im Strandbungalow mit Pool um die 5.400 €, inklusive Vollverpflegung, wenn ihr bei Robinson direkt bucht. Auf einschlägigen Buchungsplattformen habe ich ein Angebot für 4.600 Euro gefunden, allerdings weiß ich nicht, ob auch ein Pool garantiert wäre.

In der Hauptsaison (Dezember bis April) seid ihr schnell bei um die 10.000 Euro für den gleichen Deal.

Robinson Noonu Pia Winter

Anreise Malediven zum Robinson Club Noonu

Wir sind von Frankfurt aus mit Condor nach Male geflogen. Condor fliegt vvielen deutschen Flughäfen wie Hamburg, Hannover, Frankfurt am Main und einigen mehrzur Hauptinsel Male, von der aus ihr per Speedboot, Inlandsflug oder Wasserflugzeug euer Resort erreicht. In der Economy Class gibt es die Flugtickets zu absolut günstigen Preise. Die Flugtickets kosten zwischen 400 – 800 Euro.

Condor-Male

Male ist die Hauptinsel der Malediven. Von dort aus könnt ihr dann ein Wasserflugzeug oder einen Inlandsflug zum Noonu nehmen. Mit dem Wasserflugzeug seid ihr in ca. 30-40 Minuten beim Resort. Beim Inlandsflug fliegt ihr dreißig Minuten und fahrt dann noch weitere 30 Minuten mit dem Speedboat zum Noonu.

Pia-Winter-Condor

Vielen Dank an den Robinson Club und Condor für die Unterstützung.

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*